Baukultur in Zürich, Band 7, Unterstrass, Wipkingen, Höngg

Baukultur in Zürich, Band 7, Unterstrass, Wipkingen, Höngg

Amt f. Städtebau Hochbaudepartement d. Stadt Zürich (Hg.)
Lieferbar 19,90 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Band 7 der Reihe «Baukultur in Zürich» führt nach Unterstrass, Wipkingen und Höngg. Die drei Quartiere haben sich seit ihrer Eingemeindung – Unterstrass und Wipkingen 1893, Höngg 1934 – ganz unterschiedlich entwickelt. Wie in den bereits erschienenen Architekturführern stellt eine Siedlungsgeschichte jedes Quartier vor: Weshalb zeichnet sich Unterstrass durch die Verschiedenheit seiner Quartierteile aus? Wo befindet sich das Zentrum von Wipkingen? Wie konnte Höngg trotz Verstädterung seinen Dorfcharakter bewahren? Ein Katalogteil präsentiert die wichtigsten historischen Einzelbauten und Ensembles sowie eine Auswahl guter Architekturbeispiele seit 1965. Die städtebauliche Entwicklung der Quartiere aus dem Bestand heraus bildet einen weiteren Schwerpunkt dieses Buches. Die Reihe «Baukultur in Zürich» macht auf denkmalpflegerische und städteplanerische Anliegen aufmerksam: Sowohl die Wertschätzung und Pflege historischer als auch die Errichtung neuer Bauten geben der Stadt Zürich ihre Identität.

Details

Seitenanzahl: 200
Abbildungen: 400
Masse: 16 x 27 cm
Buch, Gebunden
ISBN: 978-3-03823-076-2
Erscheinungsdatum: 01.10.2009

Bevorstehende Veranstaltungen

Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.