Die neue Zuwanderung

Die neue Zuwanderung

Die Schweiz zwischen Brain-Gain und Überfremdungsangst

Daniel Müller-Jentsch, Avenir Suisse (Hg.)
Lieferbar 48,00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
In kaum einem anderen Land leben und arbeiten so viele hoch und höchst qualifizierte Ausländer wie in der Schweiz. Und es werden immer mehr. Trotzdem ist die Neue Zuwanderung dieser Menschen aus Nord- und Westeuropa noch kaum ins öffentliche Bewusstsein gedrungen. Der vorliegende Sammelband beschreibt zum ersten Mal diese Neue Zuwanderung unter wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und politischen Aspekten. Namhafte Experten und engagierte Beobachter diskutieren Chancen, Risiken und die Position der Schweiz im internationalen Wettbewerb um Talente. Die wissenschaftlichen Analysen werden mit essayistisch-journalistischen Texten sowie mit Fotostrecken und Illustrationen zu einem bunten und facettenreichen Bild ergänzt. Ausserdem enthält das Werk ein beiliegendes 32-seitiges Statistikbrevier.

Details

Abbildungen: 30
Masse: 19 x 25 cm
Buch, Gebunden
ISBN: 978-3-03823-475-3
Erscheinungsdatum: 01.10.2008

Bevorstehende Veranstaltungen

Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.