Wir sind gleich. Und anders

Wir sind gleich. Und anders

(Um-)Wege zur sozialen und beruflichen Integration

Stiftung Lebenshilfe (Hg.)
Otto Scherer
Lieferbar 44,00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Welt, die jeder Mensch erlebt, ist immer nur seine Welt. Die Welt der anderen wird subjektiv bewertet und bleibt fremd und oft unnahbar. Hier schlagen die Autoren Brücken zu einer erfrischend anderen Realität. Es kommen Menschen mit einer Beeinträchtigung zu Wort und ins Bild. Sie gewähren Einblick in ihren Alltag und lassen uns teilhaben an ihren Freuden und Sorgen. Sie zeigen sich als professionelle Arbeitskräfte, die in positiver Atmosphäre qualitativ und ästhetisch wertvolle Produkte herstellen und mit Stolz präsentieren. Die Texte erschliessen unterschiedliche Facetten einer Welt, die kennen zu lernen sich lohnt. Gleichzeitig wird der politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Kontext vorgestellt, der die Integration von Menschen mit Betreuungsbedarf ermöglicht, und es werden die Ursachen von Beeinträchtigungen beschrieben.

Details

Seitenanzahl: 192
Masse: 16 x 24 cm
Buch, Gebunden
ISBN: 978-3-03823-676-4
Erscheinungsdatum: 13.04.2011

Bevorstehende Veranstaltungen

Über den Autor/in

Otto Scherer (* 1939), Stiftungsrat der Stiftung Lebenshilfe. Architekturstudium am Zentralschweizerischen Technikum Luzern. 1965–1970 eigenes Architekturbüro. 1970–2004 Architekt bei Metron. 1980–1999 Professur an der Fachhochschule beider Basel in Muttenz. Publikationen «Eiholz» (2005), «rübis & stübis» (2010).

Jiri Vurma (* 1946), Fotograf. Eigenes Fotostudio für Industrie und Werbefotografie, Dozent an der Fachhochschule Aargau, u.v.m.

Mehr erfahren »
Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.