Karl Schmid, Gesammelte Werke, Band IV: 1961-1965, Unbehagen im Kleinstaat

Karl Schmid, Gesammelte Werke, Band IV: 1961-1965, Unbehagen im Kleinstaat

Thomas Sprecher , Judith Niederberger (Hg.)
Lieferbar 78,00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Gesamtausgabe wurde im Auftrag der Karl Schmid-Stiftung herausgegeben.

Inhalt Band IV: Genie der Erfahrung – Fortschreitend und nach unten schwer. Aspekte des wissenschaftlichen Menschen heute – Fortschritt und Verantwortung – Zu einem Satze Jacob Burckhardts – Führer und Gehilfen im technischen Krieg. Erlösung durch die Integration? – Meinrad Inglin – Brot und Wein – Gedanken über Gottfried Kellers Weltfrömmigkeit – Über die wichtigsten psychologischen Ideen Eugen Bühlers – Tiefenpsychologie und Literaturgeschichte – Unbehagen im Kleinstaat – Gedanken zur Entwicklungshilfe – Gedanken über unseren Kleinstaat – Grundtrauer und Freudefrömmigkeit – Dante – Ende eines Clichés – Karl Schmid – Max Frisch: Gespräch über die Schweiz – Notizen über Max Frisch.

Alle 6 Bände zusammen: Fr. 450.-/EUR 300.-.

Details

Seitenanzahl: 498
Masse: 15 x 22 cm
Buch, Leinengebunden
ISBN: 978-3-85823-668-5
Erscheinungsdatum: 01.10.1998

Bevorstehende Veranstaltungen

Über den Autor/in

Thomas Sprecher (* 1957), Dr. iur., Dr. phil., Studium der Germanistik und Philosophie in Zürich und Berlin, anschliessend Rechtsstudium. Rechtsanwalt und Literaturwissenschaftler in Zürich.

Judith Niederberger

Mehr erfahren »
Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.