Muni
Lieferbar 48.00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Seit über 100 Jahren ist der Zuger Stierenmarkt für Bauern und Viehhändler aus der Schweiz und dem Ausland einer der wichtigsten Termine im Jahreskalender. Im mondänen Zug findet der Zuchtstiermarkt immer noch nach denselben archaischen Regeln statt. Auf einem zentralen Platz mitten in der Stadt, umgeben von Wohnsiedlungen, Eisstadion und Hochhäusern, wird begutachtet, gefeilscht und gefeiert. Heiri Scherer dokumentiert die Geschichte des Stierenmarkts in allen Facetten mit hervorragenden Bildern und gehaltvollen Texten. Auf diese Weise gelingt ihm die Hommage an das wichtigste Symbol der Schweizer Landwirtschaft: das Braunvieh.

Details

Seitenanzahl: 212
Abbildungen: 150
Masse: 21 x 28 cm
Buch, Gebunden
ISBN: 978-3-03810-203-8
Erscheinungsdatum: 06.09.2016

Bevorstehende Veranstaltungen

Über den Autor/in

Heiri Scherer ist freischaffender Autor, Buchgestalter und Ausstellungsmacher. Er ist auf dem Hof Eiholz in Meggen aufgewachsen, besuchte die Grafikfachklasse der Kunstgewerbeschule Luzern und arbeitete unter anderem 17 Jahre lang als Art Director/Creative Director bei Globus Warenhäuser Zürich. Bis 2011 war er Mitinhaber der Werbeagentur Scherer Kleiber CD AG.

Mehr erfahren »
Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.