Schweizer Mobiliar

Schweizer Mobiliar

Paul Schneeberger (Hg.) Sonderpreis
Lieferbar 34.00 CHF 19.00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Von-Roll-Hydrant, der NOK-Hochspannungsmast, die Ortstafel, aber auch die allgegenwärtigen Geranien und natürlich die rote Flagge mit dem weissen Kreuz: Sie und noch vieles mehr prägen den öffentlichen Raum in der Schweiz. Höchste Zeit also, Herkunft und Werdegang all dieser alltäglichen Objekte unter die Lupe zu nehmen. Paul Schneeberger hat 25 Exponenten des öffentlichen Mobiliars zusammengestellt. Sie alle haben nicht nur ihre eigene Geschichte, sondern bilden auch politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklungen und Zusammenhänge ab. Sie sind gleichzeitig Stifter und Ausdruck schweizerischen Selbstverständnisses. Wer sich auf diese originelle Reise einlässt, wird aufmerksamer durch den schweizerischen Alltag gehen.

Mit Beiträgen von: Flavian Cajacob, Alois Feusi, Giorgio Girardet, Bruno Lezzi, Davide Scruzzi, Paul Schneeberger und Claudia Wirz.

Details

Seitenanzahl: 140
Abbildungen: 40
Masse: 13.5 x 19 cm
Buch, Gebunden
ISBN: 978-3-03823-608-5
Erscheinungsdatum: 01.03.2010

Bevorstehende Veranstaltungen

Über den Autor/in

Paul Schneeberger (*1968), Dr. phil., Historiker, seit 1988 journalistisch tätig mit den wichtigsten Stationen «Luzerner Tagblatt», «Luzerner Neuste Nachrichten», «20 Minuten». Seit 2001 Redaktor im Ressort Schweiz der «Neuen Zürcher Zeitung». 2017 hat er ein Nachdiplomstudium in Raumplanung an der ETH abgeschlossen.

Mehr erfahren »
Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.