Strategien in Politik, Wirtschaft und Wissenschaft

Strategien in Politik, Wirtschaft und Wissenschaft

Martin Meyer, Schweizerisches Institut für Auslandforschung SIAF (Hg.)
Lieferbar 34.00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Risiken prägen unsere Gegenwart und sie bestimmen unsere Vorstellung von der Zukunft. Ob in Politik, Wirtschaft oder Gesellschaft – Handeln heisst immer Risiken abwägen, was durchaus auch positive Spielräume und Chancen einschliesst. Der Band versammelt die Vorträge, die im Jahr 2010 am Schweizerischen Institut für Auslandsforschung gehalten wurden. Referiert wurde unter anderem über die grossen Herausforderungen Europas ausserhalb der europäischen Grenzen, über den Aufstieg Asiens, über das anhaltend aktuelle Thema der Sicherheitspolitik. Insider reflektierten über den Brennpunkt Kaukasus (Heidi Tagliavini), der stellvertretend für diverse Krisenregionen der Welt stehen kann, und über die grossen wirtschaftlichen Herausforderungen für Europa (Hans Tietmeyer).

Details

Seitenanzahl: 160
Masse: 14.5 x 21 cm
Buch, Gebunden
ISBN: 978-3-03823-674-0
Erscheinungsdatum: 01.05.2011

Bevorstehende Veranstaltungen

Über den Autor/in

Martin Meyer (* 1951), Dr. phil., Studium der Geschichte, deutschen Literatur und Philosophie an der Universität Zürich. Seit 1992 Leiter des Feuilletons der «Neuen Zürcher Zeitung».

Mehr erfahren »
Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.