Generalstabschef Theophil Sprecher von Bernegg, Gesammelte Schriften

Generalstabschef Theophil Sprecher von Bernegg, Gesammelte Schriften

Gesammelte Schriften I und II

Daniel Sprecher (Hg.)
Lieferbar 110.00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Nach dem Ableben von Generalstabschef Theophil Sprecher von Bernegg am 6. Dezember 1927, spätestens aber seit den Feierlichkeiten zu seinem 100. Geburtstag vom 27. April 1950, erhoben sich immer wieder einzelne Stimmen, welche mit Nachdruck die Edition seines schriftlichen Lebenswerks, seiner bislang nie systematisch gesammelten Schriften, Zeitungs- und Zeitschriftenartikel, Referate, Memoranden, Gutachten und Studien zu militärischen, religiösen, politischen, wirtschaftlichen, rechtlichen und sozialen Fragen forderten. Die Gedanken Sprechers, welche sowohl thematisch als auch chronologisch geordnet wurden, widerspiegeln den Menschen, seine Lebensphilosophie, sein religiös fundiertes, überaus pflichtbewusstes Arbeitsethos, den geradlinig konservativ föderalistisch Orientierten, eine für schweizerische Verhältnisse äusserst vielseitige, makellose zivile und militärische Laufbahn, aber auch die scharfe weltpolitische, wirtschaftliche und militärische Zäsur des Ersten Weltkriegs.

Details

Seitenanzahl: 608
Info:farbige Abbildungen, schwarzweisse Abbildungen, 64 Illustrationen Masse: 22 x 15 cm
Buch, Leinen mit Schutzumschlag
ISBN: 978-3-85823-967-9
Erscheinungsdatum: 01.01.2002

Bevorstehende Veranstaltungen

Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.