Schweizer Geschichte, Wirtschaftsgeschichte, Zeitgeschichte oder Kulturgeschichte sind Hauptpfeiler im Buchprogramm von NZZ Libro. Die Biografien erzählen Lebensgeschichten von Frauen und Männern, deren Wirken unsere Gegenwart prägt.